Deutsche Bank

Personalbericht 2016

Neue Schulungsmethoden

Im Jahresverlauf investierte die Deutsche Bank insgesamt 77 Mio Euro in die Fortbildung ihrer Mitarbeiter. Dies entspricht dem für 2016 budgetierten Betrag. Die konsequente Nutzung digitaler Lernangebote und interner Führungskräfte als Impulsgeber und Referenten sowie die bereichsübergreifende Konsolidierung von Förderprogrammen ermöglichten es, die Aufwendungen im Jahresvergleich bei quantitativ und qualitativ höherem Angebot signifikant zu reduzieren (2015: 92 Mio Euro). Die Schulungsschwerpunkte lagen 2016 auf Risikomanagement- und Compliance-Schulungen sowie auf den Kern- und Führungskompetenzen. Insgesamt stieg die Anzahl der absolvierten Trainings der Mitarbeiter im Vergleich zum Vorjahr um 30 %.

Training

Trainingsteilnahmen

In Tsd

2016

2015

2014

2013

2012

Anmerkung: Im Jahr 2016 neue Lern-Plattform eingeführt; Vorjahre wie veröffentlicht

1

Einschließlich Führungs- & Management-Trainings und Trainings für die persönliche Entwicklung

Governance, Risk Management & Compliance

935,4

703,2

534,8

447,5

421,3

Nicht-regulatorische Trainings

241,9

203,9

189,4

219,7

235,6

– Produkt-Trainings

125,5

102,1

 

 

 

– Grundlagen-Trainings1

116,4

101,8

 

 

 

Insgesamt

1.177,3

907,1

724,2

667,2

656,9

In der zweiten Jahreshälfte 2016 wurde für alle Mitarbeiter die neue Lernplattform „Connect2Learn“ eingeführt. Sie bietet eine intuitive Benutzeroberfläche bei einer einfachen Navigation und optimierter Funktionalität. Alle Lernaktivitäten, auch verpflichtende Compliance-Trainings, sind über das neue System verfügbar. Dies ermöglicht es der Bank, ihren Mitarbeitern die geeigneten Lernangebote zeitnah bereitzustellen sowie Lernfortschritte und Teilnahmequoten besser nachzuverfolgen. Auf der benutzerfreundlichen Startseite des Systems erhalten Mitarbeiter eine übersichtliche Darstellung ihrer anstehenden Compliance- und aufsichtsrechtlichen Pflichtschulungen, während Führungskräfte den Lernstatus und -fortschritt ihrer Teammitglieder jederzeit einsehen können.